Ornithologie und Naturfotografie in Namibia und Botswana

Produkt von Leaflove Safari

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Hallenplan

Bitte wählen Sie einen Stand aus.

Postfach: 6207
Windhoek, 10017
Namibia

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +264 81 124 9572
Fax: +264 612 335 11

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Ornithologie und Naturfotografie in Namibia und Botswana

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

geführte Individualreise „Ornithologie und Naturfotografie”

Diese Reise wird als Split empfohlen - gern teilen wird die Reise für Sie in zwei Termine auf.
Keiner kann diese Reise besser führen als die Guides von Leaflove Safari!
Viele verschiedene Tiere und Vögel und die bestmöglichen Gelegenheiten diese zu fotografieren und zu beobachten. Vielfalt und Menge der Beobachtungen wurden berücksichtigt.

Der besonders ausgeprägte Kontrast zwischen der Wüste Namib mit ihrem Endemiten und wunderschönen Dünenlandschaften, der Atlantikküste und ihrer reichen Artenvielfalt, der Halbwüstenzone des Erongo, Palmenhaine des Kunene, den verschiedenen Lebensräumen des Etoscha Nationalparks, den wasserreichen Trockenwäldern und den Watgebieten, Flüssen und Lagunen des Caprivi zeigt wegen der verschiedenen Lebensräume eine Vielfalt von verschiedenen Tieren und Pflanzen, wie es kaum ein anderes Land Afrikas bieten kann.
Ich empfehle diese Reise für Gäste, die eine grosse Artenvielfalt in der Tier- und Pflanzenwelt erleben und sich intensiv mit der „lebenden“ Welt Afrikas beschäftigen wollen.Diese Reise wird auch viel an Selbstfahrer verkauft, dem Budget vieler Naturhistoriker wegen, aber mit guter Führung kann der Gast ein vieles mehr sehen und erfahren.

Destinationen

  • Afrika

    Botswana, Namibia