Mietwagenrundreise Höhepunkte Kroatiens 8 Tage/7Nächt ab Zagreb bis Dubrovnik

Produkt von Meersicht Travel & Lifestyle

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Hallenplan

Bitte wählen Sie einen Stand aus.

Zollstrasse 54
CH-8005 Zürich
Kanton Zürich
Schweiz

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +41 44 545 55 55
Fax: +41 44 545 55 59

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Mietwagenrundreise Höhepunkte Kroatiens 8 Tage/7Nächt ab Zagreb bis Dubrovnik

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

1. Tag: Flughafen Zagreb-Zagreb (ca. 20 km): Ankunft am Flughafen Zagreb. Übernahme des
Mietwagens und Fahrt ins Zentrum der kroatischen Hauptstadt. Ein Spaziergang durch die zauberhafte
Altstadt von Zagreb führt Sie durch enge, jahrhundertealte Gassen und moderne Einkaufsstrassen.
Übernachtung in Zagreb im Hotel Park 45 ****.
2. Tag: Zagreb-Plitvicer Seen (ca. 140 km): Nach dem Frühstück fahren Sie auf die Autobahn in
Richtung Karlovac und folgen der Beschilderung in Richtung Plitvicer Seen. Entstanden im hügeligen
Karstgebiet Zentralkroatiens, ist er wohl einer der schönsten Nationalparks Europas. Ein erstaunliches
Naturphänomen aus 16 kaskadenförmig ineinanderfliessenden Seen. Weltberühmt wurden die
Plitvicer Seen durch die Winnetou-Filme. Übernachtung in Plitvice im Hotel Degenija****.
3. Tag: Plitvicer Seen-Zadar (ca. 130 km): Je nach Lust und Laune Weiterfahrt in Richtung Zadar.
Die auf einer Halbinsel liegende Altstadt mit 3000-jähriger Geschichte beherbergt eine Vielzahl an
Sehenswürdigkeiten. Besuchen Sie unbedingt die einzigartige Meeresorgel auf Ihrem Bummel durch
die Altstadt. Übernachtung in Zadar im Hotel Bastion****.
4. Tag: Zadar-Trogir (ca. 130 km): Nach dem Frühstück fahren Sie entweder die Küstenstrasse
entlang Richtung Split oder nehmen die Autobahn bis zu den Krka-Wasserfällen. Die Wasserfälle,
die sich im Nationalpark Krka befinden, stürzen über 17 Naturbarrieren in die Tiefe. Falls Sie genügend
Zeit haben, empfehlen wir Ihnen die Besichtigung der schönen Altstadt von Sibenik und vor
allem des wichtigsten Bauwerks der Stadt, der Jakobus Kathedrale. Sie gehört zum Weltkulturerbe
der UNESCO. Danach fahren Sie weiter immer der Küstenstrasse entlang bis nach Trogir, mit einem
Fotostopp in Primosten. Ein Spaziergang durch die engen Gassen der Altstadt von Trogir, welche
ebenfalls unter Schutz der UNESCO steht, lohnt sich auf jeden Fall. Trogir ist ein wahres Bijou. Übernachtung in Trogir im Heritage Hotel Bifora****.
5. Tag: Trogir-Baska Voda (ca. 90 km): Heute besuchen Sie Split, ca. 30 Minuten südlich von Trogir.
Split ist das wirtschaftliche Zentrum von Dalmatien und die zweitgrösste Stadt Kroatiens. Die lebendige
und gut erhaltene Altstadt wird Sie verzaubern. Trinken Sie gemütlich einen Kaffee in einem der
unzähligen Strassencafés an der Promenade und schlendern anschliessend durch die engen Gassen
des ehemaligen Diokletian-Palastes aus dem 4. Jh. Eine Fahrstunde südlich von Split erstreckt sich
entlang des Biokovo-Massivs die Makarska Riviera. Wie auf einer Perlenschnur reihen sich kleine
lebhafte Ferienorte aneinander, alle mit ausgezeichneten klimatischen Verhältnissen und schönen
weissen Kiesstränden. Übernachtung in Baska Voda im Hotel Croatia****.
6. Tag: Baska Voda-Dubrovnik (ca. 160 km): Nach dem Frühstück geht die Reise weiter nach Dubrovnik. Sie fahren dem Meer entlang bis zum Neretva-Delta, dem «Kalifornien Kroatiens», wo viele
Südfrüchte angebaut werden. Auch Ston ist ein Besuch wert. Es ist bekannt für die Austernzucht und für die längste Wehrmauer Europas. Weiter geht die Fahrt entlang der Küstenstrasse nach Dubrovnik, das pulsierende Zentrum Süddalmatiens. Übernachtung für 2 Nächte im Hotel More*****.
7. Tag: Dubrovnik: Heute haben Sie die Möglichkeit, «die Perle der Adria», wie Dubrovnik auch gerne
genannt wird, näher kennen zu lernen. Übernachtung in Dubrovnik.
8. Tag: Dubrovnik-Flughafen Dubrovnik (ca. 25 km): Je nach Abflugszeit haben Sie am Morgen
Zeit, auf der Fahrt zum Flughafen, einen Abstecher nach Cavtat oder ins Konavle-Tal zu machen. Die
Fahrt von Dubrovnik zum Flughafen dauert ca. 30 Minuten. Abgabe des Mietwagens und Rückflug
in die Schweiz.

Destinationen

  • Europa

    Albanien, Griechenland, Kosovo, Kroatien, Montenegro, Nordmazedonien, Republik, Slowenien