HANSEATIC nature, HANSEATIC inspiration und HANSEATIC spirit

Produkt von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Hallenplan

Bitte wählen Sie einen Stand aus.

Ballindamm 25
20095 Hamburg
Hamburg
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 40 30703070
Fax: +49 40 30703170
  • FESPO FESPO

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von HANSEATIC nature, HANSEATIC inspiration und HANSEATIC spirit

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Expeditionsneubauten:
Die baugleichen Schiffe HANSEATIC nature, HANSEATIC inspiration
(erstes Non-Smoking-Schiff ab 2020) und HANSEATIC spirit
(Indienststellung: Mai 2021; erstes Adults-Only-Schiff der Flotte) bilden die
neue, moderne Expeditionsklasse von Hapag-Lloyd Cruises. „Inspired by
nature“ ist das Credo der neuen Expeditionsschiffe Es reflektiert den
Expeditionsgeist und ist die Grundidee der Schiffe. Die Natur wird nicht nur
draußen erlebt, sondern spiegelt sich auch im Design der Innenräume wider.
Die Expeditionsschiffe werden in den polaren Regionen Arktis und Antarktis,
aber auch in Warmwasser-Destinationen wie dem Amazonas eingesetzt. Sie
bieten Platz für je maximal 230 Passagiere bzw. bei Antarktis-Expeditionen
für bis zu 199 Gäste. Neben der höchsten Eisklasse für Passagierschiffe
(PC6) verfügen sie jeweils über drei Restaurants sowie einen großzügigen
Wellness- und Fitnessbereich. Für Wassersport-Aktivitäten gibt es außerdem
eine Marina und bordeigene Kajaks. Das Expeditionserlebnis wird nicht nur
durch das Routing und das Schiff bestimmt, sondern auch durch die
Erfahrung des Expeditionsteams an Bord. Dieses besteht aus bis zu 16
hochkarätigen Experten verschiedener Fachgebiete, wie z.B. Biologen,
Glaziologen, Historiker und Geologen. An Bord halten sie Vorträge, an Land
begleiten sie die Exkursionen, Zodiacfahrten, Anlandungen, Wanderungen
und auch das Zelten in der Antarktis.
Nicht nur an Land, sondern auch in den innovativen Wissenszentren an Bord
wie im HanseAtrium (einer teilbaren multifunktionalen Lounge mit modernster
Präsentationstechnik) oder der Ocean Academy mit der interaktiven Study
Wall, einer großen Touch-Bildschirmwand können die Passagiere spannende
Informationen über die Natur und Lebenswelt der weltweiten Expeditionsziele
erfahren.