Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Hallenplan

Bitte wählen Sie einen Stand aus.

Fleischerstr. 19
02826 Görlitz
Sachsen
Deutschland

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +49 358 147 570
Fax: +49 358 147 57 47

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Görlitz: Kultursommer und Wasserspaß

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Historische Altstadt, Open-Air Kultur und ein See vor der Stadt – in Görlitz gibt es viel zu entdecken

Die malerischen Gassen und Plätze der historischen Altstadt mit ihren fast 4.000 Baudenkmälern bieten eine einmalige Atmosphäre für einen Stadtbummel. In Görlitz verstecken sich Perlen aus 500 Jahren europäischer Architekturgeschichte. Die liebevoll sanierten Bauten aus Gotik, Renaissance, Barock und Jugendstil begeistern regelmäßig Besucher und bilden eine besondere Bühne für Kultur. Das eindrucksvolle Open-Air Ambiente der deutsch-polnischen Europastadt erleben Gäste und Einheimische u.a. beim Altstadtfest Görlitz (28. bis 30.8.2020), das gemeinsam mit dem Jakubyfest in der polnischen Schwesterstadt Zgorzelec gefeiert wird, beim Internationalen Straßentheaterfestival ViaThea (02. bis 04.07.2020) oder beim Schlesischen Tippelmarkt (18. bis 19.7.2020).

Wer es etwas ruhiger mag, der genießt die historische Kulisse mit den farbenfrohen und liebevollen Gebäudedetails bei einem Kaffee in einem der zahlreichen Freisitze der Neißestadt. Wem die Stadt ihre Pracht zu verdanken hat und welche Geschichten hinter den Häusern stecken, erfährt man bei einem der vielen thematischen Rundgänge durch die Stadt. Das Schlesische Museum, das Kulturhistorische Museum oder das Heilige Grab geben zudem anschauliche Einblicke in die Historie von Stadt und Region.

Direkt vor den Stadttoren von Görlitz lockt ein ganz erfrischendes Sommererlebnis: Der Berzdorfer See mit seinem glasklarem Wasser lädt große und kleine Besucher zum Baden ein. Mit 960 Hektar Wasserfläche, Sandstränden und Blick auf das nahe Riesengebirge in Tschechien und Polen, eröffnet sich hier ein wahres Naturparadies.
Die Seewoche (17.7. bis 26.7.2020) bieten u.a. musikalische Showauftritte und gleich mehrere Segelevents. Auch beim "Swim & Run"-Wettbewerb (4./5.7.2020) am Hafen Görlitz können sowohl Kinder als auch Erwachsene den Sportgeist in sich wecken. Wer auch sonst gerne selbst auf dem Wasser aktiv werden möchte, leiht ein Stand-up Paddle aus, fährt mit dem Tretboot oder bringt am besten gleich seine Windsurf-Ausrüstung mit.
Bei Ausflüglern beliebt ist zudem eine entspannte Radtour um den See, bei der man unterwegs bei zahlreichen Einkehrmöglichkeiten Rast halten und Seglern, Sonnenhungrigen und Wasserratten zuschauen kann.

Wer also noch ein Ziel für entspannte Sommertage sucht, ist in Görlitz genau richtig. Die passende Inspiration für den Kurztrip hält der Clip „Görlitz neu entdeckt“ parat – ein Streifzug von Sonnenauf- bis -untergang, der neben den klassischen Highlights auch den Blick auf Görlitzer Details lenkt.

www.goerlitz.de/see
www.sommer-goerlitz.de

Destinationen

  • Europa

    Deutschland