Fremdenverkehrsamt der Volksrepublik China

Hauptaussteller

Brandschenkestrasse 178
CH-8002 Zurich
Kanton Zürich
Schweiz

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +41 44 201 88 77
Fax: +41 44 201 8878
  • FESPO FESPO

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Hallenplan

Bitte wählen Sie einen Stand aus.

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Fremdenverkehrsamt der Volksrepublik China

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Ausstellerprofil

Die Nationale Tourismusverwaltung Chinas (CNTA) wird direkt vom Staatsrat reguliert, der für die Entwicklung, Förderung und Regulierung der chinesischen Tourismusindustrie zuständig ist.

Die Hauptaufgaben von CNTA sind wie folgt:

1. Untersuchung von Richtlinien, Richtlinien und Plänen für die Tourismusentwicklung; Erarbeitung von Lösungen für die wichtigen Probleme im wirtschaftlichen Tourismusbetrieb; Erstellung der Branchenvorschriften, -regeln und -normen und Überwachung ihrer Umsetzung;
2. Mitwirkung bei der Umsetzung der damit verbundenen Tourismuspolitik, um eine reibungslose Entwicklung der touristischen Aktivitäten zu gewährleisten, insbesondere in den Bereichen Urlaubstourismus, Tourismussicherheit, Tourismus-Notfallhilfe sowie Tourismusversicherung;
3. Untersuchung der Strategie zur Erforschung und Entwicklung des internationalen Tourismusmarktes; Organisation wichtiger Werbeaktionen und Bekanntmachung der gesamten Identität des nationalen Tourismus; Organisation und Leitung der Entwicklung wichtiger Tourismusprodukte;
4. Förderung und Entwicklung des heimischen Tourismusmarktes; Untersuchung strategischer Maßnahmen und Steuerung der Umsetzung; Überwachung der Ordnung und Servicequalität des Tourismusmarktes; Bearbeitung von Beschwerden der Touristen und Wahrung der Rechte und Interessen der Tourismusverbraucher;
5. Organisation der Untersuchung und Bewertung von Tourismusressourcen; Leitung der Planung und Entwicklung wichtiger Tourismusregionen; Durchführung von Tourismusstatistiken;
6. Ausarbeitung von Politiken für den Outbound-Tourismus, die für Angelegenheiten im Zusammenhang mit dem Außen- und Hongkong sowie Marco und Taiwan zuständig sind; Leitung der Tourismuskommunikation und -zusammenarbeit mit anderen Ländern; Vertretung der chinesischen Regierung bei der Unterzeichnung der internationalen Tourismusprotokolle; Untersuchung und Überwachung der Umsetzung der Vorschriften und Regeln für den Outbound-Tourismus und den Grenztourismus;
7. Leitung der touristischen Aus- und Weiterbildung; Untersuchung des Lizenzsystems und des Qualifikationskriteriensystems für Mitarbeiter im Tourismus und deren Umsetzung.
8. Anweisung der lokalen Tourismusbehörden zur Entwicklung des regionalen Tourismus;
9. Verantwortlich für die Party-Massenbeziehung von CNTA und angeschlossenen Organisationen; Leitung und Durchführung der Geschäftsführung der angeschlossenen Organisationen;
10. Durchführung anderer vom Staatsrat herausgegebener Angelegenheiten.
CNTA hat 7 Abteilungen: Allgemeine Administration(Comprehensive Koordination Department), Politik- und Rechtsabteilung, Abteilung Marketing und Kommunikation, Abteilung Industriemanagement, Abteilung Planung und Finanzen, Personalabteilung und Büro für den Ruhestand.
CNTA hat 6 angeschlossene Organisationen: CNTA Logistikzentrum, CNTA Informationszentrum, China Tourism Association, China Tourism News, China Travel and Tourism Press, China Tourism Management Institute.
CNTA hat 16 Auslandsvertretungen in 13 wichtigen touristischen Erzeugerländern und -regionen eingerichtet: China National Tourism Administration Tokyo Office, Osaka Office, Singapore Office, Kathmandu Office, Seoul Office, New York Office, Los Angeles Office, Toronto Office, London Office, Paris Office, Zürich Office, Madrid Office, Zurich Office, Sydney Office, Moscow Office und Asia Tourism Exchange Center Limited in Hongkong.

Ansprechpartner

Destinationen

  • Asien

    China

Mitaussteller